Starzach2025

 

Gemeinderatssitzung heute 30.01.2023 im Livestream

Über folgenden Link können Sie die heutige öffentliche Sitzung live verfolgen:

https://youtu.be/Ivx4jDJTY_A

Mehr als drei Jahrzehnte lang war er nicht nur ein beliebter, kompetenter, hoch geschätzter und allseits sehr geachteter Hausarzt, sondern auch Seelsorger, Psychologe, Therapeut, Nothelfer, Förderer und Hoffnungsträger für seine Patienten in Starzach und Umgebung.

Zum 1. April 2019 hat der Hausarzt Dr. med. Wolfgang Vees seine Praxis in der Bierlinger Bahnhofsstraße übergeben und in jüngere Händen gelegt: Ares Klöble, Facharzt für Allgemeinmedizin und Anästhesie.

Vees Klöble verkleinertHerr Dr. Vees eröffnete seine Praxis in Bierlingen in der Neuhauser Straße vor mehr als 35 Jahren. Er war durch seine ruhige und unaufgeregte Art Hoffnungsträger für seine Patienten. Für ihn bedeutet sein Beruf mehr als nur zu versorgen und zu betreuen. Er hörte alle an, gab ihnen das Gefühl, dass sie ihr Herz bei ihm ausschütten können und stand ihnen bei Schicksalsschlägen mit Rat und Tat zur Seite. Auch die Korrespondenz und die Telefonate mit Fachärzten, Kollegen, Kliniken und Versicherungen verlangten ihm viel zusätzliche Zeit ab.

Die Praxis übernommen hat Ares Klöble (48), Facharzt für Allgemeinmedizin und Anästhesie. Er ist verheiratet und bleibt mit seiner Frau und den vier Kindern, von denen die älteste Tochter bereits den Arztberuf eingeschlagen hat, in Tübingen-Lustnau weiter wohnhaft.

In Ulm aufgewachsen studierte er nach dem Abitur an verschiedenen Unis, zuletzt in Tübingen, Medizin. Ab 2000 war er an verschiedenen Krankenhäusern tätig, zuletzt in der BG Tübingen, und ist als Notarzt und Anästhesist ausgebildet.

Vor drei Jahren lernte er Wolfgang Vees bei der Nothilfe kennen. Die Chemie stimmte auf Anhieb und seither hospitierte er in der Bahnhofstraße erfolgreich. Beide Kollegen liegen auf derselben «Wellenlänge« und verstehen sich bestens. Und als er das Angebot zur Übernahme der Praxis bekam, zögerte er keinen Augenblick. »Aufgabengebiet, Arbeitsklima und Patienten haben mich überzeugt, das Richtige zu tun«.

Bürgermeister Thomas Noé dankte Dr. Vees für seine zum Wohle der Allgemeinheit und insbesondere für die Starzacher Bevölkerung ausgeübten Dienste herzlich.

Gleichzeitig wünschte er dem Nachfolger Ares Klöble für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg.