Starzach2025

Abwasserzweckverband Börstingen

Gemeinderat ZS, 5.Stellvertreter des Bürgermeisters
Gemeinderat BVS
Gemeinderat ULS
Abwasserzweckverband Börstingen

Die Gemeinde Eutingen im Gäu für den Ortsteil Weitingen mit Wohnbezirk Eyach und die Gemeinde Starzach für die Ortsteile Bierlingen, Felldorf, Börstingen und Sulzau mit Wohnbezirk Schloss Weitenburg bilden den „Abwasserzweckverband Börstingen“.


Er hat die Aufgabe, die im Verbandsgebiet anfallenden häuslichen, gewerblichen, industriellen Abwässer und das Oberflächenwasser zu sammeln, zu reinigen und die anfallenden Schlamm- und Abfallstoffe unschädlich zu beseitigen sowie die dafür notwendigen Anlagen (Kläranlage, Regenwasserbehandlungsanlagen und Pumpstationen) zu erstellen, zu unterhalten und zu betreiben.


Sitz des Verbandes ist Starzach-Bierlingen.


Alle Angelegenheiten des Verbandes werden in Verbandsversammlung beraten und entschieden. Die Verbandsversammlung besteht aus den Bürgermeistern der Verbandsgemeinden und in die Versammlung gewählten Gemeinderäte der beteiligten Gemeinden.

Gemeinderat | Verwaltungs- und Finanzausschuss | Technischer- und Umweltausschuss | Ständiger Umlegungsausschuss | Starzelwasserversorgungsgruppe | Abwasserzweckverband Börstingen | Gäuwasserversorgungsgruppe | Nordstetter Wasserversorgungsgruppe | Verwaltungsgemeinschaft Rottenburg | Gesellschaft bürgerlichen Rechts zum Zwecke des Betriebes einer Seniorenwohnanlage | Sachpreisrichter für den Realisierungswettbewerb „Grundschule Starzach“ | Lenkungsausschusses des Gemeindeentwicklungsprojekts „Starzach 2025“