Starzach2025

Vom 10. Mai bis zum 13. Mai 2018 fanden die Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum der Partnerschaft mit Bocage-Gatinâis bestehend aus den fünf Gemeinden Chevry-en-Sereine, Saint-Ange-le-Viel, Villemaréchal, Ville-Saint-Jacques und Blennes, statt. Hierzu kam eine französische Delegation, bestehend aus 46 Gästen nach Starzach.

All unsere Gäste wurden nach dem Empfang in Bierlingen am Donnerstagabend in Gastfamilien untergebracht. Doch bevor es in die Gastfamilien ging, folgten fast alle der Einladung zum Waldmeisterfest, um hier den Abend ausklingen zu lassen.

Am Freitagmorgen trafen sich alle, um einen Ausflug nach Tübingen zur Stocherkahnfahrt auf dem Neckar zu machen. Da im Gegensatz zum Donnerstag das Wetter mitspielte, war es ein sehr angenehmer Event. Am Abend wurde zum offiziellen Festakt auf Schloß Weitenburg geladen. Um die Bedeutung für Europa zu verdeutlichen und aus Anerkennung für dieses Jubiläum kamen auch zahlreiche Vertreter aus der Politik wie MdEP Norbert Lins, Staatsministerin Annette Widmann-Mauz, MdL Daniel Lede Abal, Regierungspräsident Klaus Tappeser, Landrat Joachim Walter, Mitglieder des Starzacher Gemeinderates sowie die beiden Ehrenbürger Walter Broch und OB a.D. Manfred Dunst.

Nach einer Begrüßung durch den Hausherren Freiherr von Raßler und einem Sektempfang ging es in den festlich geschmückten Hohenbergsaal . Herr BM Noé eröffnete den Abend mit einer Rede, in der er auf die Bedeutung und Wichtigkeit deutsch-französischer Beziehungen hinwies. Auch Einzelheiten aus den letzten Jahren oder die Erwähnung unserer Partnerschafts-Ehe sowie der kommende Jugendbesuch kamen darin vor. Auch überreichte er allen Anwesenden Präsente zum Jubliäum.

Der Vorsitzende des deutschen Partnerschaftskomitees, Herr Holger Kron, stellte zudem noch die Lebendigkeit und Intensität der Partnerschaft in den Vordergrund und bedankte sich in diesem Zusammenhang bei allen, die dazu beigetragen haben, was die Partnerschaft heute ist und ausmacht.

Dominique Regnery, der Vorsitzende des französischen Partnerschaftskomitees, stellte ebenfalls die Bedeutung dieser Partnerschaft in den Vordergrund und verteilte zum Abschluss Getränkebecher mit Partnerschaftsaufdruck als Erinnerung an dieses Jubiläum.

Am Samstag wurde ein Ausflug zur Insel Mainau gemacht. Bei herrlichem Sonnenschein konnten alle die Blumen- und Pflanzenpracht genießen und bei einer Schifffahrt mit Kaffee und Kuchen die herrliche Landschaft der Bodenseeregion näher kennen lernen. Abends trafen sich die Gäste und Gastfamilien beim 95-jährigen Jubiläum des Musikvereins Bierlingen um das Partnerschaftsjubiläum ausklingen zu lassen.

Unsere französischen Freunde waren vom Jubiläum und dem Rahmenprogramm sehr begeistert. Genau dies sind solche Veranstaltungen, die die Partnerschaft lebendig und auch interessant machen.

Zum Abschluss möchte ich mich noch ganz herzlich bei der Gemeindeverwaltung Starzach, namentlich bei Frau Pfemeter, für die Organisation dieses Jubiläums bedanken. Es war rundherum eine gelungene Veranstaltung.

Falls sie Interesse bekommen haben, mehr über die Partnerschaft mit Bocage-Gatinâis, die Arbeit des Partnerschaftskomitees zu erfahren oder auch gerne mal einen Besuch in der Partnergemeinde mitzumachen, dann wenden sie sich gerne an das Partnerschaftskomitee.

Für das Partnerschaftskomitee

Holger Kron

Link vom Feuerwerk 25 Jahre Partnerschaft auf vimeo