Starzach2025

Reparaturarbeiten im Zuge der K 6924 zwischen der Zufahrt zur Wilhelmhöhe bei Starzach-Börstingen und der Zufahrt zum Schloss Weitenburg mit Vollsperrung am Dienstag, 5. Dezember 2017

Zwischen der Zufahrt zum Wohngebiet „Wilhelmshöhe“ oberhalb von Starzach-Börstingen und der Zufahrt zum Schloss Weitenburg befindet sich eine verkehrsgefährdende Setzung am talseitigen Fahrbahnrand der K 6924. Um größere Schäden an der Fahrbahn zu verhindern, werden am kommenden Dienstag, 5. Dezember 2017, unter Vollsperrung der Straße Reparaturarbeiten durchgeführt.

Dabei wird eine Umleitung von Börstingen nach Ergenzingen eingerichtet, die über die L 370 – Eyach – L 360 – Weitingen - K 4781 –K 6945, und von Ergenzingen nach Börstingen in umgekehrter Reihenfolge erfolgt. Die Zufahrt zum Wohngebiet „Wilhelmshöhe“ aus Richtung Börstingen ist immer möglich. Das Schloss Weitenburg kann aus Richtung Ergenzingen und Weitingen immer angefahren werden.

Die Reparaturarbeiten dauern nur einen Tag. Die Vollsperrung und Umleitung des Verkehrs ist leider unumgänglich, weil die verbliebene Restfahrbahnbreite der K 6924 zu gering ist.

Die Kosten für die die Instandsetzung in Höhe von ca. 10.000 Euro werden vom Landkreis Tübingen getragen.

Das Landratsamt Tübingen bitten um Verständnis, dass Behinderungen und Erschwernisse während der Bauzeit leider nicht auszuschließen sind.