Erstellungsdatum 2021-06-23 17:20:09

SFAKHerzenssacheDie Initiative „Schwimmen für alle Kinder“ buefa-tue.de/sfak sucht für das Projekt Herzenssache e.V. für die Stadt Rottenburg und die Gemeinden Ammerbuch, Hirrlingen, Neustetten und Starzach im Landkreis Tübingen (2021-2023) zum baldmöglichsten Beginn befristet bis 12/2023 einen/e

Projektmanager/in (30-50%, m/w/d)

Ihre Aufgaben
Förderung der Schwimmfähigkeit von Kindern mit KreisBonusCard aus Rottenburg, Ammerbuch, Hirrlingen, Neustetten und Starzach im Landkreis Tübingen.

  • Koordination, Planung und Steuerung für die erfolgreiche Durchführung von Schwimmkursen
  • Zusammenarbeit mit den Verwaltungen der Stadt Rottenburg und den Gemeinden im Landkreis Tübingen Ammerbuch, Hirrlingen, Neustetten und Starzach
  • Maßnahmen zur Verbesserung der Rettungsfähigkeit von Lehrkräften entwickeln
  • Zusammenarbeit mit den örtlichen Einrichtungen zum Schwimmen z.B. Stadtwerke, DLRG, Sportvereine, Förderverein Freibad Ammerbuch e.V., VHS Rottenburg mit Außenstellen und private Schwimmschulen aufbauen und pflegen
  • Finanzplanung und Controlling der Ein- und Ausgaben sowie Dokumentation
  • Verantwortungsvolle Aufnahme und Nutzung der erforderlichen Teilnehmerdaten. Einhaltung der entsprechenden Datenschutzauflagen
  • Aufbau eines lokalen Netzwerks zur Fortführung und Verstetigung der Aktivitäten zur Schwimmsicherheit für Kinder und Jugendliche nach Abschluss des Projektes (2023)
  • Aktive Öffentlichkeitsarbeit mit kommunalen Medien und Einbindung von social media

Wir erwarten von Ihnen

  • Kaufmännische Ausbildung im Bereich Projektmanagement oder Studium
  • Erfahrung in Projektarbeit und Teambildung
  • Eigenständiges und eigenverantwortliches, flexibles Arbeiten
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Lernbereitschaft
  • Erfahrung mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen, Nutzung „einfache Sprache“
  • Sichere Anwendung von MS-Office Produkten, idealerweise auch von apple-Produkten
  • Mobilität (Führerschein Klasse B)

Wünschenswert

  • Erfahrung als ÜbungsleiterIn von Kindern und Jugendlichen
  • Lizenz im Schwimmen oder Lehrschein der DLRG
  • DLRG Rettungsschwimmabzeichen Silber und Erste Hilfe Ausbildung
  • Bereitschaft zu ehrenamtlichem Engagement

Wir bieten Ihnen

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (30-50%) in Absprache mit der SfaK - Leitung
  • Ein anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet in Ihrem Home-Office (2021-2023)
  • Leistungsgerechte Vergütung und Anstellung bei Förderverein Lokales Bündnis für Familie e.V.
  • Mitarbeit in einem engagierten, ehrenamtlichen und vielfältigen Team

Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis 30. Juni 2021 an Dagmar Müller Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bei weiteren Fragen rufen wir Sie gerne zurück.