Starzach2025

Projektideen zur Kommunalwahl

Seminar der Landeszentrale für Politische Bildung, Fachbereich Jugend und Politik

seminar lzpbIm Mai 2019 wird in den Kommunen wieder gewählt. Das bedeutet auch, dass alle Jugendlichen ab 16 Jahren ihre Gemeinde- bzw. Stadträt*innen wählen dürfen. Wie aber könnt ihr die Jugendlichen bei euch vor Ort motivieren wählen zu gehen? Könnte man einfach eine coole Werbe-Action starten? Oder brauchen sie einfach viele Informationen? Wäre eine Podiumsdiskussion oder ein Videoprojekt eine Idee?

Bei diesem Workshop möchten wir mit euch Ideen für Aktionen erarbeiten, die ihr in eurer Gemeinde konkret umsetzen könnt. Neben Basics zur Kommunalwahl, wird es hauptsächlich darum gehen, gemeinsam über mögliche Aktionen und Projekte nachzudenken. Aus der Vielzahl erarbeiteter Vorschläge könnt ihr euch am Ende des Tages überlegen, welche Idee zu eurer Gemeinde am besten passt und worauf ihr am meisten Lust habt.

Termin
Samstag, 2. Februar 2018, 10.00 - 17.00 Uhr

Ort
Landeszentrale für politische Bildung, Lautenschlagerstr. 20, 70173 Stuttgart, 5. Stock, Seminarraum 524.1-2

Leitung
Johannes Ulbrich, Referent Fachbereich Jugend und Politik, LpB

Referenten
Lukas Kresser, B.A. Politikwissenschaft und Soziologie, freier Referent der LpB

Assistenz
Sylvia Erben, M.A. Friedensforschung und Politik, freie Referentin LpB
Valerian Lange, Student Geographie, freier Referent der LpB

Anmeldung
bis 20. Januar 2019 per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kosten
für den Workshop übernimmt die LpB; Fahrkosten werden nicht erstattet

Seminar-Nr.
34/05/19

Fachbereich Jugend und Politik | Lautenschlagerstr. 20, 70173 Stuttgart | Tel. 0711/16 40 99-22/24 | www.lpb-bw.de

Programm (Änderungen vorbehalten)

Samstag, 02. Februar 2019

10.00 Uhr Begrüßung und Kennenlernen

10.30 Uhr Was ist Kommunalpolitik und betrifft mich das überhaupt?

11.30 Uhr Basics Projektplanung

12.00 Uhr Wo sind eigentlich diese Jugendlichen und was machen die so?

12.30 Uhr Mittagspause

13.30 Uhr Mögliche Projekte und Formate

14.00 Uhr Was könnte euer Ding werden?

15.30 Uhr Kaffeepause

15.45 Uhr Wie geht’s weiter? Umsetzung eurer Idee

16.15 Uhr Unterstützende Angebote

16.30 Uhr Reflexion und Feedback

17.00 Uhr Ende