Am 24. September 2018 fasste der Gemeinderat hinsichtlich der Feststellung der Jahresrechnung 2017 folgenden Beschluss:

Der Gemeinderat stellt die Jahresrechnung 2017 der Gemeinde Starzach mit folgenden Abschlusszahlen fest:

a) im Verwaltungshaushalt in Einnahmen und Ausgaben je
9.676.213,19 €
b) im Vermögenshaushalt in Einnahmen und Ausgaben je
2.128.277,12 €
c) die 2017 im Vermögens- und Verwaltungshaushalt entstandenen und gebildeten, mit "H" gekennzeichneten Haushaltseinnahmereste in Höhe von
1.587.059,57 €
und Haushaltsausgabereste in Höhe von
2.206.958,41 €
sind in das folgende Haushaltsjahr zu übertragen.
d) die rechnungsmäßige Zuführung des Verwaltungshaushalts an den Vermögenshaushalt in Höhe von
706.454,39 €
e) die rechnungsmäßige Zuführung an die allgemeinen Rücklage in Höhe von
349.426,86 €
f) das Ergebnis der Jahresrechnung mit einem Überschuss von
349.426,86 €
g) die angefallenen über- und außerplanmäßigen Ausgaben werden im Nachhinein zur Kenntnis genommen und genehmigt.

 

Die Verwaltung informiert, dass die Jahresrechnung 2017 der Gemeinde Starzach in der Zeit vom

08.10.2018 bis zum 16.10.2018

je einschließlich, während der Dienststunden auf dem Rathaus in Starzach-Bierlingen, Zimmer 32 ausliegt.

Thomas Noé
Bürgermeister