Starzach2025

Der Landkreis Tübingen saniert vom 30.04. bis voraussichtlich 01.06. 2018 Teile der Ortsdurchfahrt Bierlingen (Starzach). Erneuert wird vor allem der Straßenbelag.

Die Maßnahme ist Teil des Belagsprogramms des Landkreises Tübingen. Allein in diesem Jahr investiert der Kreis zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse auf seinen Straßen in den verschiedenen Gemeinden ca. 1 Mio €.

Innerhalb von Bierlingen müssen die Straßen abschnittsweise voll gesperrt werden. Begonnen wird mit der Kreisstraße K 6924 (Bahnhofstraße). Diese wird nochmals ab Höhe des Busunternehmens Noll in zwei Unterabschnitte geteilt.

Während der Pfingstferien wird der Einmündungsbereich in die Landesstraße L 392 (Felldorfer Straße) gesperrt. Die Sanierung der Landesstraße erfolgt als Unterstützungsmaßnahme für das Land Baden-Württemberg.

In den Pfingstferien gilt für den Busverkehr der Linien 7626 und 7629 ein geänderter Fahrplan, da die Verbindung zwischen Bierlingen und Felldorf nicht aufrechterhalten werden kann. In Bierlingen können die Haltestellen Rathaus und Felldorfer Straße leider nicht bedient werden. Felldorf wird während der Pfingstferien über die Buslinie 7629 sowie per Umsteigeverbindungen in Eyach an die Zugstrecke Tübingen – Rottenburg – Horb angebunden. Nähere Informationen zum Busverkehr in Starzach erhalten Sie in Kürze unter www.naldo.de.

Wenngleich wir wissen, dass gerade den Anwohnern und den Pendlern Unannehmlichkeiten entstehen, so bitten wir dennoch um Verständnis. Der schlechte Fahrbahnzustand macht eine Sanierung hinsichtlich der Verkehrssicherheit dringend erforderlich.

Informationen zu Sperrungen und Umleitungen können im Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de  abgerufen werden.