Starzach2025

LKtopLogoAmtliche Bekanntmachung des Landkreises Tübingen
Landratsamt Tübingen – Untere Flurbereinigungsbehörde

Flurneuordnungsstelle Reutlingen/Tübingen/Zollernalbkreis
Schulstraße 16, 72764 Reutlingen

Flurbereinigung Starzach (Höhengemeinden)
Landkreis Tübingen

Vergabe des für die Abfindung der Teilnehmer nicht benötigten Landes (Masseland)

vom 24.08.2017

Die Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung Starzach (Höhengemeinden) vergibt das zur Abfindung der Teilnehmer nicht benötigte Land an interessierte Bewerber. Es handelt sich dabei um 6 Grünland- und 23 Ackerlandflächen mit insgesamt rd. 14,8 ha Fläche auf den Gemarkungen Bierlingen, Börstingen, Felldorf und Wachendorf der Gemeinde Starzach, sowie auf Gemarkung Imnau der Gemeinde Haigerloch.

Die verbindlichen Angebote müssen bis spätestens Dienstag, 26.09.2017 beim Landratsamt Tübingen, Flurneuordnungsstelle, Schulstr. 16, 72764 Reutlingen in schriftlicher Form in verschlossenem Umschlag mit Aufschrift „Angebot“ eingereicht werden. Ein bereitgestellter Vordruck kann dazu verwendet werden.

Karten und Verzeichnisse mit allen relevanten Angaben über die betreffenden Flurstücke liegen bis zum Ende der Angebotsfrist im Rathaus in Starzach- Bierlingen während der üblichen Öffnungszeiten aus.

Außerdem liegen dort ein Vordruck zur Angebotsabgabe, sowie die Vergabekriterien und weitere Hinweise aus. Bitte beachten Sie die dort aufgeführten Punkte.

Zusätzlich können diese Bekanntmachung, die Karten, die Verzeichnisse, die Vergabekriterien und weitere Hinweise, sowie der Vordruck zur Angebotsabgabe auf der Internetseite des Landesamts für Geoinformation und Landentwicklung ( www.lgl-bw.de/2157 ) abgerufen werden. Folgen Sie der Verlinkung -> Neugestaltung des Verfahrensgebiets -> Flurbereinigungsplan.

gez. Sigrid Schnelle D.S.

LKbottomLogo