Starzach2025

Der Verein Neckar-Erlebnis-Tal lädt dazu ein, Radfahren und Kunstgenuss zu verbinden. Ein neuer Flyer zeigt viele Beispiele, wie kreativ am Oberen Neckar in Sulz, Horb, Eutingen, Starzach und Rottenburg gearbeitet wird.

Das Faltblatt zu ‚Rad und Kunst im Neckar-Erlebnis-Tal‘ ist bei den Tourist-Informationen erhältlich. Die Webseite www.radundkunst.org stellt weitere Kunstschaffende, Galerien, Museen und mehr vor.

Am Sonntag, dem 24. September, findet im gesamten Gebiet der „Aktionstag Rad und Kunst“ statt. Es wird viel los sein: Auf den Besuch freuen sich zahlreiche Ateliers und Ausstellungen, es gibt zum Beispiel Führungen, einen speziellen Gottesdienst zum 200. Geburtstag des Fahrrads, Konzerte und eine „Tattoo-Convention“ mit Street-Art und Graffiti.

Wer als Kunstschaffender, Initiative oder Verein dabei sein möchte, fordert die Anmeldeunterlagen schnellstmöglich bei Frank Börnard unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.Flyer Rad und Kunst 2017 1